Kontaktlinsen für Kleinwüchsige

Kleinwüchsige Menschen haben oft große Probleme, dass sie die richtige Kleidung finden. Wie man sich vorstellen kann, sind diese kleinen Teile nur in der Kinderabteilung zu erhalten. Und wer diesem Alter einmal entwachsen ist, der möchte nicht unbedingt Kindermode tragen. Irgendwie ist dann die Passform auch nicht optimal, weil die dann doch oft zu einengend sind. Wenn es sich bei dem kleinwüchsigen Menschen um eine gut Situierten handelt, was aber selten der Fall ist, dann kann er einen Maßschneider beauftragen, ihm die Kleidung zu nähen. Oder derjenige lernt selbst den Schneiderberuf? Ist er dann noch ideenreich und kann super kombinieren, dann hat er ein leichtes Spiel und ist immer perfekt gekleidet.

Was man jetzt aber nicht bedenkt, sind die Probleme, die bei einer Augenerkrankung auftreten können. Eine Kinderbrille wirkt für das erwachsene Gesicht zu verspielt, eine Erwachsenenbrille hingegen, aber viel zu groß und drückt den kleinwüchsigen Menschen noch mehr in seiner Größe.

Um das zu umgehen, wechselt er zur Kontaktlinse, das sieht er als gute Lösung an. Aber wie das so ist, ist oft die Vorfreude die schönste Freude, denn einmal ausprobiert, stellt er erschreckend fest, dass auch diese wieder einmal zu groß für seine Augen sind. Und zwar deckt die Kontaktlinse nicht nur die Pupille ab, sondern auch einen großen Teil des weiteren Auges. Sozusagen passen so große Augen gar nicht zum Gesicht. Aber es gibt kein Problem, ohne Lösung, der Optiker kann ihm weiterhelfen und empfiehlt ihm die kleinen Kontaktlinsen, die es eigens dafür Markt gibt.

Somit ist das eine akzeptable Lösung und der Kleinwüchsige hat damit kein Problem mehr.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.